Internationalisierung mittelständischer Unternehmungen
(Internationalization of Small and Medium-sized Enterprises)
 
Personalmanagement
Foundations of IM I
Foundations of IM II
Managing Intercultural Relations
Advanced Methods of Management Research IV
Internationalisierung mittelständischer Unternehmungen
Advanced Intercultural Communication &
Negotiation Skills
Research Projects in International Management I
Research Projects in International Management II
IM in Movies
 
 
Modulnummer: MIBS-5013

Bitte beachten Sie, dass die Zulassungsbedingungen für diese Veranstaltung geändert wurden. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende der Masterstudiengänge MIBS und Management. Weitere Informationen hierzu finden Sie im aktuellen Modulhandbuch.

Inhalte: 1. Unternehmenstyp "Mittlerer Weltmarktführer" (MWF), u.a.
Kärcher, Steiff, Haribo, Playmobil, Uvex, Faber-Castell, Rödl, GfK, Porsche

2. Vision und Unternehmenskultur

3. Rahmenbedingungen im Internationalisierungsprozess von MWFs

4. Internationalisierungsstrategien von MWFs

5. Zukünftige Investitionsregionen von MWFs: BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) und Next-11

6. Fazit, Bewertung der Veranstaltung, Karriere-Beratung

Der Inhalt dieser Lehrveranstaltung entspricht dem Inhalt der bisherigen Veranstatung "Internationalisierung mittelständischer Unternehmungen I" (Prfg.-Nr. 50121).

Sprache: deutsch
Pflichtliteratur:

Haussmann, H., Holtbrügge, D., & Rygl, D. (2009). Internationalisierung mittelständischer Weltmarktführer (MWF) in die BRIC-Staaten. In: Schmid, S. (Hrsg.): Management der Internationalisierung (477-497). Wiesbaden: Gabler/ Springer Fachmedien.

Holtbrügge, D. (2015). Internationalisierung kleiner und mittelständischer Unternehmen: Herausforderungen und Gestaltungsoptionen. Der Betrieb, 51/52, 2950-2953.

Rygl, D., Haussmann, H., Holtbrügge, D. (2015). Internationalisierung mittelständischer Weltmarktführer. Ein Phasenmodell. Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 67(2), 154-179.     

Simon, H. (2012). Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia: Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer. Frankfurt a. M.: Campus. Insbesondere Kapitel 1, 2, 3, 6, 17.

 


Veranstaltungs-frequenz: Sommersemester (SS)
Vorlesungs-termine:

Gastvortrag:

SS 2017: 08.05., 15.05., 29.05., 12.06., 19.06.
Jeweils Montag, 11:30 - 13:00 Uhr, Raum 0.424,

Übungstermine: --

Anmelde-
voraussetzung:
Bitte melden Sie sich über das MeinCampus System für die Prüfungsleistung an (siehe Prüfungsnummer).
Klausurenkurs: tba
Klausureinsicht:

Die Klausureinsicht IMU findet am Donnerstag, 04. Mai 2017 und Freitag, 05. Mai 2017 im Raum 5.123 des Lehrstuhls für Internationales Management (Büro Judith Ambrosius) statt.
Bitte melden Sie sich bis zum 30.04.2017 per E-Mail und mit präferierter Uhrzeit und Datum bei Judith Ambrosius (judith.ambrosius@fau.de) an.

Prüfungs-modalitäten: SS: Klausur 60 min. (100%)
Prüfungs-nummern: Masterstudium:
50131 Internationalisierung mttelständischer Unternehmungen (5 ECTS)
Prüfungstermin: 10.07.2017, 10:00 - 11:00 Uhr, H3 (GfK-Hörsaal)
Dozent: Prof. Dr. Helmut Haussmann
Betreuer: Judith AMBROSIUS, M.Sc.

Download: Alle relevanten Kursunterlagen finden Sie hier.


Letzte Änderung: 16. März 2017

 
 
 
copyright 2014 Department of International Management | Terms of use | Legal notice
audit