Prof. Dr . Jonas F. Puck  
 

Institut für Außenhandel
Wirtschaftsuniversität Wien
Althanstraße 51
A-1090 Wien
Tel.: 0043/1/31336-4318
Mail: jonas.puck@wu.ac.at


 

Lebenslauf | Veröffentlichungen >>

Studium, wissenschaftliche Qualifikationen und Auszeichnungen
1996 – 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin

1999 – 2002 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg; Abschluss zum Diplom Kaufmann (Studienschwerpunkte: Internationales Management, Unternehmensführung, Kommunikationswissenschaft)

2001 Auszeichnung mit dem Studienpreis der Diplom-Kaufmann Hermann-Weiler-Stiftung für herausragende Leistungen im Studium

2007 Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude) mit einer Arbeit zum Thema "Entwicklung und Evaluation eines kulturellen Trainings für multikulturelle Teams"

2007 Auszeichnung mit dem Promotionspreis der Hermann Gutmann-Stiftung für die beste Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Juni 2007 - Januar 2009 Habilitand an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Mitglieder des Fachmentorats: Prof. Dr. Dirk Holtbrügge, Prof. Dr. Harald Hungenberg, Prof. Hafiz Mirza, PhD. Erwerb der Lehrbefähigung für Betriebswirtschaftslehre am 27.1.2009.

2008 Publikumspreis, Fürther Ludwig Erhard Preis. Auszeichnung für Praxisnähe, Innovationsgrad, Realisierbarkeit und wirtschaftlichen Nutzen der Dissertationsschrift "Entwicklung und Evaluation ein kulturellen Trainings für multikulturelle Teams"

2008 Auszeichnung des Papers "Beyond Entry Mode Choice: Explaining the Conversion of Joint Ventures into Wholly-Owned Subsidiaries in the People's Republic of China" mit dem FHDW-Forschungspreis (gemeinsam mit D. Holtbrügge & A.T. Mohr). Der Preis ist mit Euro 10.000,- dotiert und zeichnet einen wissenschaftlichen Artikel aus, der außergewöhnliche Praxisrelevanz und Innovationskraft besitzt

2008 Auszeichnung mit dem Fellows Research Award der European International Business Academy (EIBA). Der Preis ist mit Euro 15.000,- dotiert und damit die bedeutendste und höchstdotierte Auszeichnung für einen Nachwuchswissenschaftler im Internationalen Management weltweit

2009 Ruf auf einen Lehrstuhl für International Business an der Wirtschaftsuniversität Wien (angenommen)

Berufliche Tätigkeit
Mai 2002 – Mai 2003 Assistent der Geschäftsführung, Kong Design GmbH, Berlin

Juni 2003 - April 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationales Management, Universität Erlangen-Nürnberg

April 2007-Januar 2009 Akademischer Rat a.Zt. am Lehrstuhl für Internationales Management, Universität Erlangen-Nürnberg

März 2009 Akademischer Oberrat a.Zt. am Lehrstuhl für Internationales Management, Universität Erlangen-Nürnberg

Ab 1.4.2009 Professor für International Business an der Wirtschaftsuniversität Wien

Forschungsschwerpunkte: International Human Resource Management; Post-Entry Strategies; Cross-Cultural Management; Asien; Kooperationsformen; Emerging Markets; International M&A

Universitäre Ämter
WS 2004 - WS 2008 gewählter Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiter im Fachbereichsrat bzw. Fakultätsrat (Wiederwahl 2007).

WS 2007 - WS 2008 Mitglied der vierköpfigen Fachbereichsleitung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fachbereichs

Miglied in mehreren Berufungskommisionen und Arbeitsgruppen

Außeruniversitäre Aktivitäten
seit SS 2003 Dozent für Finanzierung & Investition, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Nürnberg

seit WS 2004/2005 Dozent für Führung und Organisation, Verwaltungs- und Wirtschafts-akademie Nürnberg

seit Januar 2008 Associated Member des Bradford Center in International Business (BCIB)

seit 2008 Dozent für Internationales Management an der Steinbeis Hochschule, Berlin

Tätigkeit als Consultant, u.a. für Hertha BSC Berlin KGmbH aA, G7-Media GmbH, Kong Design GmbH

Mitgliedschaften
Academy of Management (AoM)
Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft (SG)
Academy of International Business (AIB)
Euro-Asian Management Studies Association (EAMSA)
Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre (INT, ORG, PERS)

Internationale Erfahrungen 
Forschungs- und Vortragsaufenthalte u.a. in Bangkok/Thailand, Barcelona/Spanien, Cairns/Australien, Moskau/Russland, Honolulu/USA, Kopenhagen/Dänemark, Enschede/Niederlande, Indianapolis/USA, St. Petersburg/Russland, London/England, Los Angeles/USA, Mailand/Italien, Peking/China, Shanghai/China, Manila/Philippinen, Wien/Österreich, Sydney/Australien und Stockholm/Schweden.

Januar - Juni 2006 Visiting Lecturer an der University of New South Wales, Sydney, Australien.

März 2006 Gastdozent an der University of International Business and Economics, Peking, China.

WS 2008/2009 Gastdozent an der Wirtschaftsuniversität Wien, Wien, Österreich.

Sprachkenntnisse 
Englisch (fließend, Unicert IV)
Spanisch (Grundkenntnisse)

Tätigkeit als Gutachter
Journal of International Business Studies
Long Range Planning
European Journal of Cross-Cultural Competence and Management (Member of the Editorial Board)
Journal of Management Studies

Academy of International Business Meetings
Academy of Management Meetings
EAMSA Conference Series

EIBA Conference Series
International Human Resource Management Conference Series


 
 
<< zurück zur Übersicht
 
 
copyright 2014 Department of International Management | Terms of use | Legal notice
audit